Zeckenartens

Auwaldzecke (Dermacentor reticulatus)

Verbreitungsschwerpunkte in Deutschland sind der Osten und der Südwesten.

Braune Hundezecke (Rhipicephalus sanguineus)

Verbreitungsschwerpunkte in Deutschland sind der Osten und der Südwesten.

Holzbock (Ixodes ricinus)

Der Gemeine Holzbock ist die in Nordwest-Europa häufigste Zeckenspezies.

Hyalomma-Zecke (Hyalomma marginatum)

Das große Interesse an dieser Zeckengattung rührt daher, dass sie als Vektor und Reservoir des Krim-Kongo-Virus, Erreger des Krim-Kongo-Hämorrhagischen Fiebers (CCHF), auftreten können.

Reliktzecke (Haemaphysalis concinna)

Die Reliktzecke, ist in Deutschland nur an wenigen Orten gefunden worden.